Stellenangebot

EKS Business Partner steht für innovative Dienstleistung. Sie berät und unterstützt Unternehmen bei der Beschaffung von spezialisiertem Fachpersonal und stellt ihre Mitarbeiter im Rahmen der Personaldienstleistung sowie Projektabwicklung anderen Unternehmen zur Verfügung.

Ob als Ingenieur, Techniker, Projektmanager oder Facharbeiter - es gibt viele gute Gründe mit uns zu arbeiten. Nicht nur, dass wir Ihnen spannende Projekte und Aufgaben in interessanten Branchen bieten, wir bereiten Sie bei Bedarf auch optimal auf Ihren Einstieg vor. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns darauf Sie kennen zu lernen!

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir aktuell einen

Conventional Field Instrumentation CFI Design Engineer (m/w/d)

(181)

Arbeitgeberleistungen / Unternehmensangebot

Ihre Aufgaben:

Als Ingenieur (m/w/d) Conventional Field Instrumentation (CFI) sind Sie für die Einplanung von Messgeräten mit nuklearen Anforderungen und deren Einbindung ins Gesamtleittechnikkonzept zuständig. Zu Ihren Tätigkeiten gehören:

  • Bestimmen der richtigen Messinstrumente nach gegebenen Anforderungen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit relevanten Fachabteilungen für die Instrumentierung
  • Klären und Sicherstellen der Konsistenz aller relevanten Schnittstellen und Anforderungen innerhalb der Anlage
  • Erfassen von Kunden- und Projektanforderungen und Erstellen technischer Spezifikationen für Ausführungsunterlagen für die Instrumentierung
  • Technische Betreuung der Abwicklung bei Unterlieferanten sowie Prüfung von technischer Dokumentation
  • Lösen von technischen Problemstellungen im Rahmen der Projektarbeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, MSR-Technik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste Berufserfahrung in der Feldinstrumentierung
  • Kenntnisse über Messprinzipien wie Radar und Ultraschall sowie Gerätetypen der Feldinstrumentierung und Kernkraftwerken (von Vorteil)
  • Kenntnisse von Grundlagen nuklearer Gerätequalifikation gemäß Regelwerken (KTA, RCC-E, IEEE) (von Vorteil)
  • Verfahrenstechnisches Wissen über die Auswahl von Feldgeräten (von Vorteil)
  • Handhaben von Anlagendokumentation wie Hook-up, MKB, SPL, APL (von Vorteil)
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Softwaretools zur Feldinstrumentierung (z.B. Comos) von Vorteil
  • Erfahrung auf Anlagen
  • sehr gute Englischkenntnisse

Persönliche Anforderungen und Sozialkompetenzen

Entwicklungspotential / Perspektiven

Beschäftigungsort: Karlstein am Main

Kontaktdaten:

EKS Elektrotechnik GmbH
Fachbereich Business Partner
HR Management

Münchener Str. 47
91054 Erlangen

Tel. 09131 970 96 30
bewerbung@eks-fb.de